FAQ

Fragen über Fragen und unsere Antworten:

Richtet sich Euer Seminar an Anfänger oder Fortgeschrittene?

  • Unser Konzept ist primär auf Berufseinsteiger ausgerichtet.

Kann ich auch Trauredner*in werden, wenn ich keinerlei Erfahrung in diesem Bereich habe?

  • Aber klar. Hochzeitsredner*innen haben unterschiedlichste berufliche Laufbahnen. Lediglich (freie) Theologen und Standesbeamte konnten durch ihre Berufe tiefer in die Materie schnuppern.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, um bei Euch zu lernen?

  • Vor allem solltest Du Dich vorher theoretisch schon ein wenig mit dem Beruf auseinander gesetzt haben. Du solltest Dir Gedanken darüber gemacht haben, ob er wirklich etwas für Dich sein könnte. Und dann brauchst Du eigentlich nur noch eine vernünftige Art zu sprechen, viel Empathie und Motivation.

Was unterscheidet Euch von anderen Ausbildungen?

  • Wir geben nicht vor, die Besten zu sein. Tatsache ist einfach, dass jede von uns bereits um die 200 freie Trauungen durchgeführt hat und somit über echte und aktive Erfahrung verfügt. Wir sagen Dir im Seminar nicht, wie Du als Rednerin zu sein hast, wir definieren nicht, was erlaubt ist oder nicht. Wir finden mit Dir heraus, was Dich als Rednerin ausmacht und teilen unserer Erfahrungen.

Was verdiene ich als Trauredner*in? 

  • Das kommt darauf an, ob Du voll selbstständig tätig wirst oder nebenberuflich, ist abhängig von der Region und auch der Berufserfahrung, die Rednerinnen erlangt haben.

Doppelter Input, wenn das Einzelseminar von jeweils einer von Euch gehalten wird? Wie soll das gehen?

  • Wir tauschen uns seit vielen Jahren aus, und diskutieren dabei auch kontrovers, wenn wir unterschiedlich arbeiten oder anderen Ansichten haben. So kennen wir die Meinung und Arbeitsweise der anderen sehr genau. In der Vorbereitung der Einzelseminare haben wir uns besonders die Unterschiede nocheinmal ausgetauscht und werden Dir so immer auch die Stimme der anderen sein.

Kann ich nach dem Seminar sofort als Hochzeitsredner*in loslegen?

  • Definitiv ja! Allerdings solltest Du bei Deiner Planung bedenken, dass die meisten Brautpaare ihre Redner ziemlich weit im Voraus buchen. Dennoch gibt es immer Kurzentschlossene, die Dir den Einstieg schnell möglich machen.

Bekomme ich ein Zertifikat?

  • Ja, Du bekommst von uns auch ein Zertifikat über Deine Teilnahme am Seminar. So hast Du den Startpunkt für Deinen Redeweg gleich schwarz auf weiß. Außerdem erhälst Du für Deinen digitalen Auftritt eine Badge, mit der Du allen zeigen kannst, dass Du Dich beim Redeweg intensiv auf Deinen Aufgabe vorbereitet hast.

Gibt es eine Altersbeschränkung?

  • Nein! Zumindest nicht nach oben. Volljährig solltest Du aber schon sein. 😉